top of page

Feedback annehmen und aus Kritik lernen

Aktualisiert: 14. Jan.

Feedback ist unverzichtbar. Für persönliches Wachstum und berufliche Entwicklung und in der schnelllebigen Arbeitswelt umso mehr. Es kann jedoch eine Herausforderung sein, Kritik sachlich und nicht persönlich zu nehmen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Feedback effektiv annehmen und es als Werkzeug für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können.


Feedback annehmen und Kritik konstruktiv nutzen


Feedback ist ein Geschenk. Es bietet die Möglichkeit, aus einer anderen Perspektive zu lernen und zu wachsen. In einem beruflichen Umfeld, wo Zusammenarbeit und kontinuierliche Verbesserung im Mittelpunkt stehen, ist das Einholen und Annehmen von Feedback meiner Meinung nach absolut unerlässlich.


"Wir alle brauchen Menschen, die uns Feedback geben. So verbessern wir uns." – Bill Gates

Die grosse Herausforderung: Feedback nicht persönlich nehmen


Eine der grössten Herausforderungen beim Empfangen von Feedback ist es, die emotionale Komponente zu managen. Unsere erste Reaktion, wenn das Feedback als negativ empfunden wird, ist oft defensiv. Wie können wir also lernen, Feedback sachlich anzunehmen?

 

8 Tipps zum sachlichen Annehmen von Feedback

 

  1. Perspektive wechseln: Versuchen Sie, das Feedback aus Sicht der feedbackgebenden Person zu betrachten. Häufig geht es darum, Prozesse oder Ergebnisse zu verbessern, nicht um eine Bewertung Ihrer Person.

  2. Emotionale Distanz: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, bevor Sie auf das Feedback reagieren. Atmen Sie tief durch und versuchen Sie, einen Schritt zurückzutreten (oder eine Nacht darüber zu schlafen), um das Feedback objektiver zu betrachten.

  3. Unterscheidung zwischen Person und Verhalten: Erinnern Sie sich daran, dass das Feedback in der Regel Ihr Verhalten oder Ihre Arbeit betrifft, nicht Ihre Person als solche.

  4. Selbstreflexion: Nutzen Sie das Feedback zur Selbstreflexion. Fragen Sie sich, wie Sie das Feedback für die eigene Entwicklung (beruflich, fachlich und persönlich) nutzen können.

  5. Entwicklung einer Wachstumsmentalität: Sehen Sie Feedback als Gelegenheit, sich weiterzuentwickeln. Jede Kritik kann ein Schritt hin zu persönlicher und beruflicher Verbesserung sein.

  6. Rationale Analyse: Zerlegen Sie das Feedback in seine Bestandteile. Was ist der Kern der Kritik? Ist sie gerechtfertigt und objektiv? Wenn Sie ehrlich zu sich sind: Steckt darin sogar etwas Wahres?

  7. Einholen unterschiedlicher Perspektiven: Besprechen Sie das Feedback mit einem vertrauenswürdigen Kollegen, eine Mentorin oder Coach, um eine ausgewogene Sichtweise zu erhalten.

  8. Erinnerung an positive Aspekte: Vergessen Sie nicht, auch das positive Feedback zu würdigen. Dies hilft, ein ausgewogenes Selbstbild zu bewahren.

 

Fazit

Feedback, egal ob positiv oder negativ, ist nicht nur ein Wegweiser für Erfolg, sondern auch ein Spiegel, der uns hilft, unsere Stärken und Schwächen besser zu verstehen und anzugehen. Es ist ein wunderbares Instrument für Wachstum und Entwicklung und das in keinem beruflichen Setting fehlen.


Durch das Üben der genannten Techniken können Sie lernen, Feedback konstruktiv anzunehmen und es als Werkzeug für Ihren Erfolg zu nutzen. Erinnern Sie sich: Die Art und Weise, wie Sie Feedback annehmen, spiegelt Ihre Professionalität und Ihre Bereitschaft zum Wachstum wider. Dies hinterlässt einen bleibenden positiven Eindruck bei Ihren Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen.


Also: Feedback annehmen und aus Kritik lernen ist fortan angesagt!


 

Bereit, Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Feedback zu verbessern?

Wir wissen, dass das Annehmen von negativem Feedback oder Kritik eine Kunst ist, die geübt werden muss. Wollen Sie lernen, wie Sie Feedback nicht nur annehmen, sondern auch nutzen können, um sich weiterzuentwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Melden Sie sich für unser Coaching-Programm an. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Fähigkeit, Feedback zu Ihrem Vorteil zu nutzen, ausbauen und stärken.

 

 


 

Über mich, Lotte Elderhorst

Ich bin Lotte Elderhorst, dipl. Coach SCA, Seminarleiterin und HR Profi. Alles über meine Arbeit und mich erfahren Sie hier:



Dranbleiben! Hier können Sie meinen monatlichen



Business Coach Seminarleiterin HR-Consultant
Lotte Elderhorst - Elderhorst GmbH


Kontakt:

Elderhorst GmbH, Gotthardstrasse 55, 8002 Zürich, Schweiz



コメント


bottom of page